Prüfen Sie schon im Vorfeld, welche Persönlich­keit Ihr Unter­nehmen und Ihre Organisation stärkt.

Was ist nötig, um Wirtschaft nachhaltig, zukunftsfähig und erfolgreich zu gestalten?
Fehlentscheidungen und damit eine hohe Fluktuation innerhalb der Probezeit, kosten nicht nur Zeit und Geld, sondern demotivieren auch die vorhandenen Teams. In Zeiten schnellen Wandels müssen Führungsstrukturen permanent modernisiert und verändert werden. Vor dem Hintergrund von Globalisierung, Digitalisierung und steigender Komplexität in den Unternehmen wird die Herausforderung an die Auswahl der passenden Mitarbeiter immer stärker.

Führungskräfte müssen Neugierde für sich selbst entwickeln. Self Leading ist eine Voraussetzung für erfolgreiches Führen.
Wie wirke ich auf Menschen? Was weiß ich nicht über mich, was andere sofort sehen können? Selbstbild und Fremdbild­wahrnehmung. Was braucht es, um den Kulturwandel in modernen Unternehmen zu schaffen? Wie ist mein authentisches Führungsverhalten; welche Motivation prägt mein Denken und Handeln?
Eine bewusste Auseinandersetzung mit sich selbst ist die Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg in großen und mittleren Organisationen.

Welche Vorteile bietet die Genius-Analyse
mit dem Human Design System?

Eine Human Design Potentialanalyse zeigt auf, für welche Position ein Mitarbeiter geeignet ist. Wo liegen die Lernfelder und Talente außerhalb der Konditionierungen? Sie beleuchtet den Wesenskern eines Menschen, der unabhängig von der sozialisierten Prägung ein Leben lang gleich bleibt.
Das Human Design Kraftfeld zeigt die besonderen Talente und Begabungen auf. Jeder Mitarbeiter bringt Talente und Begabungen mit, die sich erst im Arbeitsprozess zeigen und entfalten. Je mehr er diese Talente in die jeweilige Aufgabe und Position einbringen kann, desto motivierter ist er in seiner Tätigkeit.

Die Anwendung dieser ganzheitlichen Methode bietet Ihnen
folgende Möglichkeiten der Entfaltung:

• Talente entdecken und fördern
• Individualität entfalten
• Integrität leben
• Korrekte Entscheidungen treffen

Jeder Mensch hat ein individuell angelegtes Kooperationsprofil – ebenso unterscheiden sich Menschen in der Motivation, die ihr Denken und Handeln prägt. Und alles davon hat Konsequenzen für die Organisation, in der der Mensch arbeitet und den Arbeitsplatz, an dem er tätig ist. Und es hat Auswirkungen, ob jemand ein Initiator, ein Teamworker, ein Koordinator, ein Teamleader oder ein Beobachter ist: sowohl auf die jeweilige Abteilung eines Unternehmens als auch auf die gesamte Organisation eines Unternehmens. Wer im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung in Zukunft zu den Gewinnern zählen will, muss die Weichen für eine korrekte Personalauswahl im Sinne des Mitarbeiters und der Wirtschaftlichkeit des Unternehmens stellen.

Die Erfolgsfaktoren eines Unternehmens sind die Menschen, die in den Unternehmen arbeiten, und mit welchem Geist und welcher Motivation sie dies tun. Wählen Sie daher sorgfältig aus, wer zu Ihnen passt – und vor allem, wer nicht!

Nutzen Sie den Genius Report aus der Human Design Analyse als Personal­entwicklungs­tool in der Förderung von Fach- und Führungskräften und schauen Sie damit schon im Vorfeld, welche Persönlichkeit Ihr Unternehmen und Ihre Organisation stärkt.
Im persönlichen Gespräch bringen wir Ihnen das Human Design System noch näher und wir loten gemeinsam aus, wie wir Sie mit unserer Arbeit unterstützen und voranbringen können.